Landschaft
Tipps für schöne Tage!
St. Peter-Ording (www.st.peter-ording-nordsee.de):

  Fußgängerzone/ Strandpromenade

- Westküstenpark und Robbarium: Kleintierpark mit Spielangebot, dazu ein Robbarium mit
   Robbenfütterung zweimal täglich (www.westküstenpark.de).

- Strandauffahrten mit Pkw in Böhl und Ording, im Bad lediglich Fußweg über Brücke.

- Kinderspielhaus im Dorf, Dorfstr. 57, werktags von 10-12 und 14-17 Uhr täglich, diverse
  Freizeitangebote  von 2 bis 15 Jahren, kostenlos.

- Bernsteinmuseum im Dorf, mit Führung und Kursen in Bernsteinschleifen.

- Meerwasser-Wellenbad mit Außenbad und Kleinkindbecken direkt im Bad
  (www.st.peter-ording-nordsee.com/Freizeit-und-Erlebnisbad.html).

Tönning (www.Toenning.de):


  Markt in Tönning

- Multimar an der Eider, Schutzstation Wattenmeer, Erlebnismuseum mit Krebsen,
  Fischen und anderen Tieren aus der Region, für Kinder ab 3 Jahren, viele Aktivitäten und
  Wissenswertes, Walausstellung und Außenspielplatz (www.multimar-wattform.de).

- Am historischen Markt in Tönning gibt es eine italienische Eisdiele mit eigener Produktion. Die schöne
  Kirche ist immer eine Besichtigung wert.

- Am Tönninger Hafen Flaniermeile, nette Restaurants und historisches Packhaus mit Ausstellung
  über die Geschichte der Stadt (ab ca. 8 Jahre).

- Meerwasser-Freibad an der Eider gelegen, mit Sprungturm, Rutsche und Kleinkindbecken, beheizt,
  mit eigenem Kiosk. Gegenüber vom Freibad gibt es eine öffentliche Badestelle mit Zugang
  zur Eider und großem Spielplatz (www.Toenning.de).

Weiteres

- Erlebnishallenbad in Heide mit Rutschen und Außenbad (www.dithmarscher-wasserwelt.de).

- Seehundauffangstation in Friedrichskoog mit Robbenfütterung und Heuleraufzucht
  (www.Seehundstation-Friedrichkoog.de).

- Shopping- und Stadtbummel in Husum, gute Einkaufmöglichkeiten und Gastronomieangebote,
  Stadtpark, Hafen u.ä. (www.Husum.de).

   Husumer Hafen

- Westerhever Leuchturm – das Wahrzeichen Norddeutschlands. Ist hinter dem Deich nur mit kleiner 
  Wanderung zu erreichen, aber immer ein Besuch wert (www.Westerhever-nordsee.de).

- Erlebnis- und Freizeitpark Tolk auf 300.000 m² (bei Schleswig). Mit dem Auto ca. 1,5 Std. entfernt,
  eher für Kinder ab 2 bis 14 Jahre, es gibt 50 Grillhütten, die man mieten kann (www.Tolk-Schau.de).

- Erlebnispark Land und Leute, kleiner Freizeit- und Tierpark in Wesselburen hinter dem
  Eidersperrwerk, einheimische Tiere und Spielangebot (www.Land-und-Leute-Erlebnispark.de).

- Hansapark in Sierksdorf an der Ostsee (bei Lübeck); größter Erlebnis- und Themenpark in
  Norddeutschland; ca. 2 Stunden Fahrzeit mit dem PKW (www.Hansapark.de).

- Schifferlebnisfahrten auf der Nordsee (www.Adler-Schiffe.de).

Darüber hinaus gibt es eine Aufstellung im Freizeitführer für Eiderstedt, in dem für die ganze Saison die verschiedensten Aktivitäten wie Wattführung, Kerzenziehen, Bauerhofführungen, Konzerte, Surfmeisterschaften, Ringreiten u.s.w. erwähnt werden.

Aktuelle Programmübersicht  unter: www.www.tz-eiderstedt.de/eiderstedt/veranstaltungen/veranstaltungskalender.de

Einkaufen:

- Edeka-Markt Pioch in Garding an der Tönninger Straße. Sonntagsbrötchenverkauf von 8-10 Uhr
  in der  Nebensaison. In der Hauptsaison ist der Markt auch am Sonntag geöffnet.

- Weitere Einkaufsgelegenheiten in St. Peter-Ording sowie in Tönning im Gewerbegebiet mit 
  Verbrauchmärkten, Fachmärkten und Discountern.